Spektakuläre Ausblicke auf der Hängebrücke am Dachstein
Unverbindliche Anfrage & online buchen

Kultur, Natur, Geschichte ...

Ausflugsziele in der Steiermark und im Salzburger Land

Einige der schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten Österreichs befinden sich in der Steiermark und im benachbarten Salzburger Land. Grund genug in Ihrem Urlaub im Hotel vitaler Landauerhof einen Ausflug zu unternehmen. Übrigens sind viele der Ausflugsziele in der Schladming-Dachstein Sommercard inkludiert. Sie erhalten kostenlosen oder ermäßigten Eintritt.
Nachfolgend haben wir einen interessanten Auszug für Sie zusammengestellt.
TIPP
Die umliegenden Ausflugsziele eignen sich auch ideal als Schlechtwetterprogramm!
Wilde Wasser
Wilde Wasser Der erste offizielle National Geographic Wanderweg erstreckt sich auf einer Länge von 12 km. Die leichte Wanderung ist bedingt Kinderwagengerecht und führt von Schladming zu den Riesachfällen. Hier steigen Sie ein in den faszinierenden Alpinsteig, der an 14 Stationen von der Geschichte des Tals und seinen Bewohnern erzählt.
Auch wenn der Steig Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert, ist er für Kinder geeignet. Das imposante Schauspiel des Riesachwasserfalls, der über 2 Stufen 140 m in die Tiefe stürzt, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Weitere Informationen auf der Website "Wilde Wasser" »
Der Dachstein
Panoramagondel zum Dachsteingletscher Auf knapp 3.000 m Seehöhe erwartet Sie am Dachsteingletscher eine wahre Erlebnisvielfalt. Das bekannte Ausflugsziel ist bei kleinen und großen Gästen gleichermaßen beliebt und garantiert Spaß und Abwechslung.

Das erwartet Sie am Dachstein:
  • Gondelbahn mit Balkon: Berg- und Talfahrt zum/vom Gipfel mit der modernen Gondelbahn - fantastische Eindrücke vom Balkon am Dach der Gondel
  • Hängebrücke:  Österreichs höchstgelegene Hängebrücke mit der "Treppe ins Nichts"
  • Dachstein Eispalast: Faszinierende Eiswelt mit glitzernden Figuren, Musik, Lichtspiel und Blick in eine echte Gletscherspalte
  • Dachstein Sky Walk: Spektakuläre Aussichtsplattform aus Glas mit senkrechtem Blick in 250 m Tiefe
  • Dachstein Super Park: Funpark für Snowboarder und Freeskier
  • Skifahren im Sommer: Für Anfänger und Genießer
  • Langlauf im Sommer: Bis zu 18 km präparierte Langlaufloipe
  • Bergerlebnis: Zahlreiche Klettertouren, 10 Klettersteige
  • Gletscherrestaurant: Genießen Sie heimische Spezialitäten - und den atemberaubenden 360° Panoramablick

Weitere Informationen auf der Website des Dachsteins »

Dachstein Eishöhle
Von Obertraun am Hallstättersee gelangen Sie mit der Dachstein-Welterbe-Seilbahn hinauf zum Dachsteinplateau. Hier befindet die prächtige Dachstein Eishöhle sowie die imposante Mammuthöhle. Lassen Sie sich bei einer Führung von den spektakulären Eisskulpturen verzaubern und tauchen Sie ein in die Entstehungsgeschichte von Höhlen und Höhlenforschern.
Wir empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk!
Weiter Informationen auf der Website der Dachstein Eishöhle »
Sommerrodelbahn Hochwurzen
Am Hochwurzen können Sie tatsächlich auch im Sommer mit echten Schlitten den Berg hinunter rodeln. Wie das geht? Der Holzschlitten wurde durch 4 Räder, Lenker und Bremsen ergänzt und schon kann sie los gehen, die lustige Fahrt ins Tal.
Alternativ dazu können Sie das "Abenteuer" auch mit Mountain GoKarts erleben. Mit dem eigens für diese Zwecke konzipierten Gefährt geht es über die Schotterstraße talwärts.
Dass Sicherheit an erster Stelle steht, versteht sich von selbst und so ist die Abfahrt sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet. Ideal also für einen Familienausflug.
Weitere Informationen auf der Website der Planai »
Abenteuerpark Planai
Spaß im Hochseilgarten für die ganze Familie Nahe der Planai-Bergstation befindet sich der Abenteuerpark Planai auf ca. 1.800 Metern Seehöhe. Als ob das nicht schon hoch genug wäre, können Sie sich hier in den Hochseilgarten begeben und von Baumwipfel zu Baumwipfel klettern - ein unvergessliches Erlebnis mit traumhaftem Ausblick.
Im Abenteuerpark Planai erwarten Sie vier verschiedene Parcours mit 40 Elementen in einer Höhe von 1 bis 14 Metern.
Weitere Informationen auf der Website des Abenteuerpark Planai »
Stift Admont
Stift Admont Das Stift Admont hat sich über die Jahrhunderte zu einem der bedeutensten Kulturdenkmäler der Steiermark entwickelt. Dazu trugen die zahlreichen Kulturgüter bei, die seit dem Gründungsjahr 1074 hier gesammelt wurden.
Besonders sehenswert ist die Stiftsbibliothek im Stil des europäischen Spätbarocks. Der Bibliothekssaal, der im Jahr 1776 fertiggestellt wurde, beeindruckt durch seine Größe (70 m lang, 14 m breit), seine Deckenhöhe von bis zu 11 m, die unglaubliche Vielzahl an Büchern und Schriftstücken sowie natürlich durch die üppigen Malereien.
Aufgrund seiner Größe ist dieser Raum der größte klösterliche Bibliothekssaal der Welt.
Weitere Informationen auf der Website des Stift Admont »
Erlebnisburg Hohenwerfen
Burg Hohenwerfen Im benachbarten Land Salzburg - nur ca. 50 km entfernt - liegt die Erlebnisburg Hohenwerfen. Die über 900 Jahre alte Wehrburg thront hoch über dem Salzachtal. Neben dem traumhaften Ausblick erwarten Sie Führungen, Ausstellungen sowie eine spannenden Greifvogelschau des historischen Landesfalkenhofs.
Natürlich ist auch für eine Stärkung gesorgt - kehren Sie in der Burgschenke ein und lassen Sie sich verwöhnen.
TIPP: Verbinden Sie Ihren Ausflug mit einem Besuch der Eisriesenwelt!
Weitere Informationen auf der Website der Salzburger Burgen »
Eisriesenwelt Werfen
Eisriesenwelt Werfen Ebenfalls in Werfen befindet sich die größte Eishöhle der Welt. Die 1879 entdeckte Höhle windet sich auf mehr als 42 km durch den Berg, wovon ein Teil mit kundigen Führern zu besichtigen ist. Ausgestattet mit Magnesiumlampen tauchen Sie ein in die faszinierende Welt aus Eis. Die Führung dauert ca. 1 Stunde 15 Minuten, bei der es 134 Höhenmeter zu überwinden gilt.
Wir empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk.
TIPP: Verbinden Sie Ihren Ausflug mit einem Besuch der Erlebnisbur Hohenwerfen!
Weitere Informatinen auf der Website der Eisriesenwelt »
Schladming
Die WM-Stadt Schladming liegt nur 10 Autominuten vom Hotel vitaler Landauerhof entfernt, lässt sich jedoch auch durch einen ca. einstündigen genussvollen Spaziergang erreichen. Die Stadt lädt zum Bummeln ein, bietet jedoch auch zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Stadttor, die evangelische und katholische Kirche oder das alte Rathaus.

Unser TIPP - verbinden Sie Ihren Besuch in Schladming mit einer Einkehr im Café Landgraf am Hauptplatz. Genießen Sie hausgemachte Torten und Mehlspeisen auf der sonnigen Terrasse und sehen Sie dem bunten Treiben zu.
Druckversion Drucken Vital - Wohlfühlen in den Bergen